Grün die Farbe der Heilung

Sie steht auch für Hoffnung, Erneuerung und Wachstum. Wie im Farbspektrum des Regenbogens verbindet sie aus ihrer Mitte heraus alle kalten und warmen Aspekte miteinander.

Seine harmonisierende Ausstrahlung balanciert alles ins Ungleichgewicht Geratene aus. Die Farbe entspannt bei Unruhezuständen und stärkt die Augen, um wieder auf das Wesentliche blicken zu können. Dadurch kann die Konzentrationsfähigkeit sanft gesteigert werden. In der Natur steht Grün für den Frühling, das Wachstum, die Frische und den Neubeginn. Wie bei einem Spaziergang im Wald, beginnen sich die Lungen bei einer Behandlung zu regenerieren. Auszeit für die Nerven – bei Stress fährt der Körper wieder runter, bei Antriebslosigkeit unterstützt Grün die aktiven Farben bei der Heilung.

Die Augen erfahren Ruhe, die Muskulatur entspannt sich dadurch und es kann zur Linderung von verspannungsbedingten Kopfschmerzarten kommen. Eine klare Sicht offenbart sich und zielgerichtetes Handeln ist wieder möglich. Durch die beruhigende harmonisierende Wirkung wird Grün auch zur Behandlung eines nervösen Magens eingesetzt. Die Farbe erfrischt und belebt unser Dasein.

Discussion

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.