Vom Wandschmuck bis zur Selbsterkenntnis

Das Mandala ein Alleskönner:)

Faszinierender Raumschmuck

Ein Mandala füllt einen Raum mit Energie. Einige Menschen gestalten ihr Mandala in ihren Lieblingsfarben und mit interessanten Formen und eigener schwungvoller moderner Symbolik. Mit Blüten, Lichteffekten oder Edelsteinen. So wie es ihnen gerade gut tut, wie es ihnen gefällt und zu Ihrem Wohnstil passt. Beim Malen spüren sie eine tiefe Entspannung und ein „Bei-sich-sein“. Es gibt ihnen Halt und Geborgenheit.

SINNVOLL EINGESETZT – FENG SHUI

Das Mandala kannst du natürlich für einen bestimmten Zweck malen und es dann zielorientiert einsetzen. Hierbei wird sich die psychologische Wirkung der Farben und die Kriterien des traditionellen Feng Shui zunutze gemacht. Im Schlafzimmer für ruhigen Schlaf mit den Elementen des Feng Shui. In Praxisräumen für eine heilungsfördernde Atmosphäre oder im Wohnzimmer als Meditationsplatz, Ruhezone oder als Aktiv-Kommunikationseck. Im Garten als Kraftplatz. Mehr zu Feng-Shui…

HEILSAME WIRKUNG

Das Mandala ist Symbol für Heilung, Einheit und Ganzheit. Deshalb wird es auch bei der Energiearbeit eingesetzt. Die Chakra-Mandalas. Zudem holst du dir mit geliebten Symbolen (Herzen, Sterne oder Engel…), einem gewählten passenden Farbspektrum und einer rituellen Weise des Malens ganz bestimmte Energien in das Mandala und trägt es in deinen gewünschten Raum.

PERSÖNLICHES WACHSTUM

Machst du dich mit der Analyse vertraut, schaust dir an, WIE das Mandala gemalt wurde, welche Symbolik enthalten ist und was sie in deinem Fall bedeutet…. kannst du über dich lernen. Zu Beginn brauchst du sicher Unterstützung, bis du gelernt hast, deine Mandalas selbst zu deuten. Schritte und Phasen deiner persönlichen Entwicklung offenbaren sich. Du erkennst immer klarer, wo du stehst, wie du tickst und wo deine Reise hingeht.

MEDITATION

Bei der Arbeit mit Mandalas, beim Malen, Betrachten und meditieren, zentrierst du Dich. Von außen nach innen. Eine komplexe Darstellung des Menschseins als Ganzes: Innen das Göttliche und außen den Körper und die Psyche. Wendet man sich nach innen und erkennt sein wahres Sein, kann man mit dieser Erkenntnis seine Kraft richtig. Ein wichtiges Instrument zur …

.

.

.

SELBSTERKENNTNIS