back to top

Weihnachtshaus aus Holz

Ich möchte dir eine einfache Bastelidee für eure eigene Weihnachtswerkstatt vorstellen.

1. Du brauchst dazu ein hübsches Brett mit Rinde (das große ist 120 cm, die kleinen 30 cm, aus dem Baumarkt), Acrylfarbe, Gold-Glitzer, eine Säge und eine kleine Leerflasche mit einer Düse, in die du weiße Acrylfarbe hinein füllst und Bleistift/Wasser/Pinsel.

2. Male den Umriss des Hauses und Sternes auf dein Brett und grundiere es mit weißer Acrylfarbe.

3. Säge den oberen Teil des Brettes so aus, dass eine Zacke des Sternes im Bild bleibt und die anderen 4 herausschauen. (auf dem Brett mit dem gelben Haus siehst du, wie es mit Bleistift angezeichnet wird…. Alles über dem schrägen Bleistiftstrich ausserhalb des Sternes wird abgesägt)

4. Die Hausfront habe ich mit Pastelltönen angemalt, Fenster, Türen und den Stern mit Gold und das Dach mit einem hellen Warmgrau.

5. Mit der kleinen gefüllten Flasche (siehe rechtes Haus) umrandete ich Haus und Stern und malte die Fensterkreuze.

1AD3FE22-D0DE-40F6-AE67-4649EFA452B5

6. Ich zog regelmäßige und unregelmäßige Linien mit der Flasche von oben nach unten und unten nach oben.

7. Als Letztes rieselte ich in die noch nasse goldene Farbe des Sternes Goldglitzer. Je nach Lust und Laune, kannst du dein Bild noch verzieren.

Fertig ist eine tolle Geschenkidee ⭐️ oder eine hübsche Dekoration für dein weihnachtliches Zuhause.

Viel Spaß
Deine Doreen