AUSBILDUNG & SELBSTERFAHRUNG

Intuitives Malen – KOMPAKT

Grundlagenseminar 2 Tage

23./24. Juni 2018

Diese Grundausbildung vermittelt grundlegend solides, durch Selbsterfahrung leicht verständliches und gut umsetzbares Handwerkszeug aus der Intuitiven Malerei und Kunsttherapie, um direkt selbst oder mit der Arbeit mit Klienten beginnen zu können.

Sie ist geeignet für alle Kreativen und die Menschen, die bereits in therapeutischen, pädagogischen, sozialen oder beratenden Berufen tätig sind. Möchten Sie Ihr Bewusstsein oder Ihr Tätigkeitsfeld erweitern und es mit intuitivem/kunsttherapeutischem Malen verbinden? In diesem Seminar lernen Sie die heilsame Wirkung des Intuitiven Malens durch Selbsterfahrung kennen und für die aktive Lebensgestaltung, innere Reifung und für den Weg der Selbsterkenntnis zu nutzen. Unsichtbares wird ans Licht gebracht und damit Herz und Verstand wieder regelrecht vereint.

Das Malen bietet die Chance, hinter die (eigenen) Kulissen zu schauen. Bilder malen wir nur zum Teil mit unserem Verstand, ein deutlich größeren Einfluss übernimmt unser Unterbewusstsein. Wir durchlaufen die entwicklungspsychologischen Phasen und orientieren sich an den grundlegenden Bedürfnissen des Menschen.

1. Tag

Arbeitsplatz. Welche Grundausstattung benötige ich? Die Vorbereitung.

Sitzplatzanalyse nach Feng Shui. Wo sitzt wer am besten?

Welche Farben und Techniken sind zum Bearbeiten welcher Themen oder Blockaden geeignet?

Was macht welches Material mit mir? Ausprobieren.

Was sagt meine intuitive Ausrichtung / Einteilung des Arbeitsplatzes / Materialwahl  über mich aus?

Selbstbeobachtung während des Malens.

Affirmationen erarbeiten und im Bild verankern. Mentale Blockaden aufdecken.

Absichtlich Malen.

Intuition Vertrauen. Einlassen – Loslassen – Annehmen.

Tipps & Trick für künstlerische Effekte / Anleitung der Maltechniken

„Mein Lebensbaum“ Malen – open end – in der Werkstatt.

2. Tag

Wer bin ich? Bedeutung des Gemalten erkennen.

Hilfe! Eine Malblockade – Umgang & Techniken mit Blockaden umzugehen

Arbeit mit dem inneren Kind – liebevoll unterstützen

Farbtherapie – Wirkung und Bedeutung von Farben

Wer malt gerade? – Herz oder Kopf?

Reise durch den Körper.

Ich erlaube mir! Glaubenssätze wandeln

Dein Mandala. Aufbau, Struktur.

Weiblichkeit und Männlichkeit im Mandala vereinen.

Widerstände beim Malen und Umgang mit Problemen

Perspektivenwechsel.

Aus meinem Mandala lesen und mich selbst erkennen.

Reflektion.

Die Kursgebühr beträgt 300 EUR p. P. und findet in Kleingruppen statt.

Sie beinhaltet alle Materialien, ein umfangreiches Skript, Getränke und was zum Naschen:)