back to top

So wirken Farbharmonien auf Chakren

SEI DABEI! … Liebevolle Malideen

Du kannst mit Farben, Formen, Symbolen auf energetischer Ebene die Aktivierung und die Harmonisierung deiner Chakren bewirken. In diesem Sinne wird das Malen zur Bewusstseinserweiterung und das ist Bestandteil des energetischen Malens.

Harmonisierendes

GROSSES SPEKTRUM

…zur besseren Kommunikation zweier nebeneinander liegender Chakren. Harmonisierend wirkt der Untergrund, wenn du zwei oder mehrere Farben, die im Farbkreis nebeneinander stehen, mit den Zwischentönen kombinierst. Z.B. wenn du das Herzchakra mit dem Halschakra in Harmonie bringen möchtest, verbinde sanfte Grüntone über Türkis bis hin zu Blau.

2 BEISPIELE:

Aktivierender

KOMPLEMENTÄRKONTRAST

… Aktivierend wirken Farben auf deine Chakren, wenn du deinem gewählten Hauptchakra die Farbe in Maßen hinzufügst, die sich im Farbkreis gegenüberstehen 

EIN BEISPIEL:

Blau und Orangegelb

… sie stehen sich im Farbkreis gegenüber. Es erinnert an Sonne und Meer. Diese Farben sind nicht nur in der Natur eine wohltuende Kombination, sondern auch bei den Chakren. Sie stehen eng miteinander in Verbindung, sie bedingen sich. Orangegelb ist die Farbe des Sakralchakras, in dem all unsere Emotionen verankert sind, auch das Auf und das Ab, wie die Wellen des Lebens. Es ist ein Wasserelement. So passt es zu den Wassertönen des Halschakras. Sind wir emotional nicht mehr so arg verstrickt, ist es leichter, die Wahrheit auszusprechen.

Spannende DRIADE

… Mutig belebend wird dein Untergund bei der Verwendung dreier Farben, wenn du im Farbkreis ein Dreieck bildest und diese Farben miteinander malst. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten

Drei-Farben-Spiel

Mit der Driade werden jeweils 3 Farben / 3 Chakren angesprochen. Das heißt, dass sie aneinander ziehen und den Chakren dazwischen wird für den Moment weniger Aufmerksamkeit schenken. Das ist ok, denn Schwung entsteht erst, wenn Anspannung vorhanden war und diese dann losgelassen wird. Dann kann Neues in Gang kommen. Was es dazu braucht ist der Mut, ins Tun zu kommen. Malst du in diesen Farben, kannst du dir helfen, Neues zu wagen. Mutige Farbkombinationen und die Erkenntnis, dass du das einfach so kannst, dient dir als erster Schritt. Zuerst der Schritt auf dem Papier – dann die Umsetzung im Alltag. Trau dich!

SEI DABEI! … Liebevolle Malideen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner